Ergotherapie Hünstetten

Ergotherapie in der Geriatrie

Wir arbeiten mit älteren Menschen die Probleme durch folgende Erkrankungen haben:

  • demenziellen Erkrankungen z.B. Morbus Alzheimer
  • neurologischen Erkrankungen wie z.B. Parkinson, Zustand nach einem Schlaganfall (Apoplex)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates wie z.B. Rheuma, Polyarthritis, Arthrosen

Die Behandlungsziele in diesen Bereichen sind Verbesserung bzw. Erhalt von:

  • Gedächtnis- und Orientierungsleistung
  • von motorischen Fähigkeiten, sowohl Fein- als auch Grobmotorik
  • Mobilität und Geschicklichkeit
  • Belastbarkeit und Ausdauer

Gerne bieten wir auch Gruppen in Senioreneinrichtungen an z.B. Sitzgymnastik oder Gedächtnistraining. Diese sind u.U. auch vom Arzt als Gruppentherapie verodnungsfähig.